Donnerstag, Juli 18, 2024
StartBlaulichtAlkoholisierter Mann verletzt Polizistin

Alkoholisierter Mann verletzt Polizistin

Neupotz (ots)Am 12.06.24 gegen 04.00h gingen nacheinander zwei Mitteilungen bei der Polizei ein, dass ein Mann in Neupotz im Bereich des Margeritenweges klingeln und herumschreien würde. Im ersten Fall erhielt der 31-jährige Mann aus Wörth von der Polizeistreife einen Platzverweis.

Als die Polizei aber wieder anrücken musste, sollte der Mann zur Durchsetzung des Platzverweises und Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Da er den Anweisungen der Polizisten keine Folge leistete, musste er unter Zwang auf dem Boden gefesselt werden. Dagegen wehrte er sich vehement und traf beim Herumtreten eine Polizistin im Gesicht. Diese wurde dadurch leicht verletzt. Weiterhin beleidigte und bedrohte er unaufhörlich die Polizeibeamten.

Der Mann verbrachte den Rest der Nacht in der Zelle bei der Polizei. Verschiedene Strafanzeigen, u.a. wegen Wiederstandes gegen Vollstreckungsbeamte, wurden gegen ihn gefertigt.

Sein oder nicht sein...

Das ist auch hier die Frage, und nicht nur bei Hamlet!
Auch bei meinem kritischen Journalismus ohne einen einzigen Cent Zwangsgebühr, ohne Steuermillionen und ohne eines Milliardärs als Sponsor.
Ich lebe nur von Ihrer Unterstützung!
Auf Sie kommt es an, denn nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern!
1000 Dank!
Ihr Südpfalzgestalter André Braselmann
PayPalwhydonate

Das könnte Sie auch interessieren
Südpfalzreporter