1.3 C
Germersheim
Montag, April 22, 2024
spot_img

Landkreis Germersheim wird Bezahlkarte für Geflüchtete einführen

Der Landkreis Germersheim wird die Bezahlkarte für Geflüchtete einführen. Das hat der Kreistag in seiner März-Sitzung beschlossen.

Wir werden uns dafür an das Verfahren des Landes Rheinland-Pfalz anschließen, damit kein Flickenteppich von regional unterschiedlichen Lösungen entsteht,

teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel mit. Allerdings wird die Bezahlkarte frühestens im August eingeführt.

Derzeit läuft das Vergabeverfahren, eine schnellere Einführung ist aus vergaberechtlichen Gründen nicht möglich,

sagt der für Soziales zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler.

Zusammen mit 13 weiteren Bundesländern beteiligt sich Rheinland-Pfalz an einem gemeinsamen Vergabeverfahren. Bei der Bezahlkarte wird es sich um eine guthabenbasierte Debit-Karte ohne Kontobindung handeln. Bargeldlose Zahlungen im Einzelhandel und Bargeldabhebung an Geldautomaten werden möglich sein, nicht vorgesehen sind jedoch der Einsatz im Ausland, die Karte-zu-Karte-Überweisungen und sonstige Überweisungen im In- und Ausland.

Mit der Einführung der Bezahlkarte wird sie als mögliche, rechtlich legitime Leistungsform in das Asylbewerberleistungsgesetz aufgenommen.

Wir warten nun auf weitere Informationen des Landes. Einen Alleingang samt Vergabeverfahren wollen wir vermeiden, sondern von den Synergieeffekten durch einen gemeinsamen Weg mit Land und Kommunen profitieren,

so Landrat Brechtel.

Quelle: Pressemitteilungen Kreisverwaltung Germersheim

Sein oder nicht sein...

Das ist auch hier die Frage, und nicht nur bei Hamlet!
Auch bei meinem kritischen Journalismus ohne einen einzigen Cent Zwangsgebühr, ohne Steuermillionen und ohne eines Milliardärs als Sponsor.
Ich lebe nur von Ihrer Unterstützung!
Auf Sie kommt es an, denn nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern!
1000 Dank!
Ihr Südpfalzgestalter André Braselmann
PayPalwhydonate

Das könnte Sie auch interessieren

- Werbung -

Neueste Artikel

Südpfalzreporter