Donnerstag, Juli 18, 2024
StartBlaulichtRollerfahrer erhält mehrere Strafanzeigen

Rollerfahrer erhält mehrere Strafanzeigen

Kontrolliert wurde ein 64-jähriger Mann aus Germersheim am 26.09.23 gegen 18:30h auf einem Feldweg bei Neupotz, weil er auf seinem Roller keinen Helm trug. Im Rahmen der weiteren Überprüfungen wurde festgestellt, dass sich ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr am Roller befand. Ebenso konnte der Fahrer keine Fahrerlaubnis vorzeigen. Letztendlich räumte der Mann noch den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurden eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Südpfalzreporter